Individuelle Ernährungsberatung

Die individuelle Ernährungsberatung richtet sich in erster Linie an gesunde Menschen, die präventiv in Ernährungsfragen beraten  werden möchten. Die Krankenkassen beteiligen sich nach §20 SGB V an den Kosten für die Ernährungsberatungen im präventiven Bereich.

Sie benötigen Unterstützung und Beratung bei:

​​
  • Darmgesunde Ernährung
  • Ernährung bei Übergewicht
  • Ernährung von Kleinkindern, Kindern und Jugendlichen
  • Vegetarische und vegane Ernährung
  • Ernährung im Alter

Was erwartet Sie in meiner Beratung?

  • Sie stehen unter Berücksichtigung Ihrer Bedürfnisse, Ihrer Lebenssituation und Ihrer Möglichkeiten zur Veränderung im Mittelpunkt der Beratung.

  • Sie bekommen praxisnahe Empfehlungen und Tipps, die Sie im Alltag auch gut umsetzen können.  

  • Sie erhalten Aussagen über Ihre Nährstoffversorgung und Tipps für Möglichkeiten zur Veränderung Ihres Essverhaltens. Die Basis dafür ist ein von Ihnen verfasstes Ernährungsprotokoll, welches ich auswerte.

  • Auf Wunsch ist auch eine Nährwert (tendenz- oder fein-) Analyse möglich. 

  • Ich berate Sie kompetent und wissenschaftlich basiert. Herzlichkeit, Humor und Leichtigkeit dürfen nicht fehlen. 

Ihr Vorteil: Krankenkassenbezuschussung

Durch meine Zertifizierung zur Ernährungsberaterin/DGE beteiligen sich die Krankenkassen nach §20 SGB V an den Kosten für die Ernährungsberatung.

 

Sie haben auch die Möglichkeit mein selbst entwickeltes von der Zentralen Prüfstelle für Prävention zertifiziertes Konzept in Form von 3 individuellen Einzelberatungen in Anspruch zu nehmen:  

"Gesundheit beginnt im Darm - eine ausgewogene Ernährung ist der entscheidende Faktor"  

Weitere Informationen dazu finden Sie hier: 

Ich biete Ihnen sehr gerne ein kostenloses telefonisches Informationsgespräch an. Sie können mir gerne auch eine E-Mail schreiben.